Redaktions Center

Hier schreibt der Ausleiter…

Share

Hier schreibt der Ausleiter…

Das wars. Tut mir leid, den Leserinnen und Lesern das durch diese über allen anderen thronende Ausgabe aus- und eingeleitete Ende bekanntzugeben. Wir empfinden weder Reue noch Bestürzung, stürzen jedoch ein wenig in Verzweiflung. Was bleibt uns denn anderes übrig? Gründe für das vorzeitige Aus gibt es genug:

  1. Der Drucker hat endgültig den Geist aufgegeben.
  2. Die Stanze bekämpft unentwegt ihren ergebenen Bediener.
  3. Die soziale Mildtätigkeit ist vorbei, der Kahlschlag regiert erbarmungslos das Land.
  4. Die Rektalrhetoriker schlagen schonungslos zurück.
  5. Der „Anleiter“ hat entsetzliche gastrische Beschwerden, die für das Team unzumutbar sind.

Reicht das oder wollt ihr noch mehr Myleser? Sollen wir uns noch weiter seelisch Ausziehen, alles aus uns herausholen was die Sensationsgier der Massen befriedigt? Wollt ihr ein schauriges Psychogramm über den desolaten Zustand des Redaktionsbüros? Wollt ihr Skandale, Intrigen und Schauermärchen?
Die Wahrheit ist: Es geht einfach nicht mehr. Die Luft ist raus, das Feuer der Leidenschaft hat aufgehört zu brennen. Der Intellekt ist von der Klippe gesprungen. Dionysos und Apollon haben sich von uns abgewendet. Weiterzumachen würde lediglich nur noch Selbstverrat, Selbstplagiate und Selbstzweifel verursachen. Wenn man nicht einmal mehr mit den Göttern der Unterwelt tanzt, wenn niemand das Leid und die unfassbaren Qualen akzeptieren will, die die Produktion jeden Monat mit sich zieht, wenn die Redaktion zur Reduktion und der Anleiter zum Ausleiter wird hilft nur noch eins….

Aufhören! Das Handtuch werfen! Aufgeben! Sich hängen lassen! Schmalhans als Küchenmeister akzeptieren! Dem schonungslosen Ende entgegen sehen! Ausschalten! Walkover! Das Orchester nicht mehr spielen lassen! Tschüss! Schluss! Aus! Au……aaaah!

Nein. Jetzt mal bitte mit Ernst. Tut uns nicht leid euch verarscht zu haben: April! April! April!

J.M.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + 4 =


Beiträge – Kalender
Oktober 2019
M D M D F S S
« Sep    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Neue Kommentare